DSC unterstützt die Woche der Gesundheit und Bewegung in Bethel

Am vergangenen Montag, den 12.09.2016, wurde die „Woche der Gesundheit und Bewegung“ in Bethel offiziell gestartet. Unter dem Motto „Ausprobieren, Informieren, Mitmachen“ konnten alle Mitarbeiter und Beschäftigte  des Stiftungsbereiches „proWerk“ und der Betriebe Bethel an unterschiedlichen Kursen und Workshops teilnehmen und erhielten dabei Tipps, wie sie bereits mit kleinen Übungen ihre Gesundheit fördern können. Während der Aktionswoche wurden verschiedene Aktivitäten mit Themenschwerpunkten  wie beispielsweise Entspannung und Stressreduzierung, Bewegung und Achtsamkeit und Humor im Berufsalltag angeboten. Das Organisationsteam freut sich auf die Woche und hofft auf eine rege Beteiligung an dem vielseitigen Programm.

Der DSC Arminia Bielefeld teilt die Auffassung der Organisatoren über die Wichtigkeit der Thematik und unterstützte daher die Auftaktveranstaltung der Aktionswoche. An der Begrüßung im Assapheum nahmen neben den rund 880 Besucherinnen und Besuchern sowohl die DSC-Profis Brian Behrendt  und Manuel Prietl, als auch der Ex-Profi und jetzige Teammanager Sebastian Hille teil. Als Fußballprofi gehören Sport und Bewegung zu ihrem Beruf, so unterstützen  auch sie das Ziel der Organisatoren und warben für mehr Bewegung im Alltag. Im Anschluss an die Begrüßungsveranstaltung nahmen sich die Profis viel Zeit für die Fans des DSC und verteilten sie fleißig Autogramme.