DSC spendet für geflüchtete Menschen

Nachdem der DSC Arminia Bielefeld in der vergangenen Woche bereits 500 Karten für das Heimspiel gegen den FC Heidenheim an geflüchtete Menschen spendete, setzte der Verein sein soziales Engagement fort und übergab den verantwortlichen Helfern der Kleiderkammer für geflüchtete Menschen mehr als ein Dutzend vollgepackte Sporttaschen mit Sportbekleidung, Bällen, Taschen, Winterjacken und Trinkflaschen.

Selbst diese Dinge von geringerem Wert helfen den geflüchteten Menschen, ein wenig mehr zu bekommen als das, was sie selbst besitzen. Auch als Privatperson besteht die Möglichkeit, Sachspenden an die Flüchtlingsunterkünfte zu übergeben: Derzeit werden vor allem Sport- und Freizeitbekleidung, Sportgeräte und Jacken benötigt. Wenn auch Ihr spenden möchtet, so nehmt zur Koordination der Sachspende bitte vorab Kontakt zu Frau Offelnotto vom Sozialamt auf.

E-Mail:claudia.offelnotto@bielefeld.de
Telefon: 0521-513987