Trainieren wie die Profis

Kurz vor den Herbstferien hatten die Schüler unserer Partnerschulen Gesamtschule Bad Oeynhausen und Felix-Fechenbach Gesamtschule Leopoldshöhe die Möglichkeit einmal wie die Profis zu trainieren. An der Gesamtschule Bad Oeynhausen übernahm U-19 Trainer Carsten Rump für eine Einheit die Leitung der Schwerpunktklassen Sport des 5. Jahrgangs. Bereits eine Woche vorher besuchten die Schüler dieser Gruppe das Heimspiel des DSC gegen den VfL Bochum in der SchücoArena.  In Leopoldshöhe besuchten NLZ-Leiter Finn Holsing und U-17 Trainer Oliver Krause im Rahmen einer Projektwoche die Teilnehmer des Projekts "Fit für Fußball" und übernahmen ebenfalls jeweils eine Trainingseinheit. Dort konnten die Schülerinnen und Schüler durch erfolgreiche Teilnahme das Fußballabzeichen des DFB erlangen.

Weitere Informationen rund um das Thema Schulpartnerschaften gibt es hier