Besuch der GS Harsewinkel

Im Rahmen der Schulpartnerschaften des DSC Arminia Bielefeld besuchten am 26. August 2014 mehr als 120 Schüler und Schülerinnen der Gesamtschule Harsewinkel die Bielefelder SchücoArena. Auf dem Programm stand nicht nur ein Vortrag zum Thema "Profi werden", sondern auch eine Stadionführung. Finn Holsing, Leiter des Nachwuchsleistungszentrums und ehemaliger Profifußballer, stand den 6. und 7. Klässler Rede und Antwort und erzählte die ein oder andere Anekdote aus seiner aktiven Zeit. Laut Sportfachleiter Dr. Wolfgang Strotmann "öffnete der Vortrag vielen Talenten die Augen über den steinigen Weg zum Profi-Sportler".  Anschließend durften sie bei der Stadionführung einen Blick hinter die Kulissen werfen. Dabei durften sie auf der Auswechselbank der Profis Platz nehmen, einen Blick in die Umkleidekabine der Spieler werfen und im Presseraum einmal in die Rolle des Teamchefs schlüpfen. Aber auch die Besichtigung der Haupttribüne mit dem dazugehörigem Krombacher Business Club und den VIP-Logen durfte nicht fehlen. Zum Schluss ging es für alle dann noch einmal hoch hinaus und zwar auf das Tribünendach der SchücoArena, von wo man einen einzigartigen Ausblick sowohl über Bielefeld als auch auf das Spielfeld hat. Ein rundum gelungener Vormittag, der den Schülern und Schülerinnen der Gesamtschule Harsewinkel die Welt des Fußballs ein Stückchen näher gebracht hat. Auf diesem Wege bedankt sich der DSC Arminia Bielefeld für den Besuch und freut sich schon auf den nächsten Besuch aus Harsewinkel.