"Einfach Fußball"

Das Heimspiel gegen den Karlsruher SC am 12. April war für viele Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Handicap und ihre Begleitung ein tolles Erlebnis. Auf Einladung des DSC Arminia Bielefeld besuchten rund 60 Teilnehmer der Initiative „Einfach Fußball“ das Spiel der Arminia. Im Zuge der Städtepartnerschaft mit Harsewinkel unterstützt Arminia Bielefeld gemeinsam mit der TSG Harsewinkel eines der zahlreichen Projekte der Initiative. In Zusammenarbeit mit der TSG Harsewinkel hat die Initiative Fußballgruppen für Jugendliche mit Handicap ins Leben gerufen. Die Teilnehmer im Alter von 10 bis 28 Jahren treffen sich einmal wöchentlich und teilen die Leidenschaft für das runde Leder. Nach Rot Weiß St. Vit ist die TSG Harsewinkel erst der zweite reine Fußballverein im Kreis Gütersloh, der mit solch einem Projekt auf sich aufmerksam macht. Ziel von „Einfach Fußball“ ist es, mehr Jugendlichen mit Behinderung den Zugang zum Vereinsfußball und damit die Teilnahme und gleichberechtigte Teilhabe am organisierten Breitensport zu ermöglichen, was der DSC Arminia mit seinen Möglichkeiten natürlich unterstützt.