Mit den Ohren sehen

Am vergangenen Wochenende hat in der Sportschule Kamen-Kaisernau die Blindenreporter-Schulung der DFL stattgefunden. Bereits zum dritten Mal nahmen auch Vertreter der DSC-Behindertenbetreuung an dem zweitägigen Fortbildungskurs der Deutschen Fußball Liga zum Thema „Audioreportage für Blinde und Sehbehinderte“ teil. Thorsten Röwekamp und Alexander Friebel, die seit seiner Einführung in der Saison 2005/2006 den Live-Kommentar für sehbehinderte Menschen unterhalb von Block I in der SchücoArena anbieten, sowie Arminias Behindertenbetreuer Jörg Winkelmann, lauschten Vorträgen der ebenfalls anwesenden Fachkompetenz um Broder-Jürgen Trede vom Hamburger SV, Wolf Schmidt vom FC St. Pauli und Björn Naß von Bayer 04 Leverkusen. Neben zahlreichen Workshops und praktischen Übungen wurden zudem auch Schnittprogramme, Übertragungstechniken sowie die aktuelle Infrastruktur in den ersten beiden Ligen präsentiert.

Besonders erfreulich für den DSC: Mit Thorsten Röwekamp wurde ein heimischer Vertreter in die neugegründete, regionale DFL-Arbeitsgruppe entsandt.